Verkehrsunfall mit Motorrad

Am Sonntag den 11.06.2017 wurden wir gegen 15:45 Uhr zu einem VU-Motorrad alarmiert.

Dieser ereignete sich auf der EBE13 von Glonn in Richtung Bruck auf Höhe Bauhof. Dort war ein Motorradfahrer trotz Gegenverkehr nach links abgebogen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Dabei verletzte sich der Motorradfahrer sehr schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen.

Auf Grund der schweren Verletzungen wurde von der Polizei ein Unfallgutachter angefordert. Dadurch war eine längere Straßensperrung nötig die sich bis kurz nach 19 Uhr hinzog.

Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung und unterstützte den Rettungsdienst.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Glonn und Bruck, sowie das BRK, der Rettungshubschrauber Christoph München und die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.