Glonner Jugend nimmt an bayernweiter Aktion „Natürliche Helfer“ beim Rama Dama teil

Bei der Aktion „Natürlich Helfer“ am 26. April 2014 handelte es sich um eine bayernweite Frühjahrs-Sammelaktion, bei der die Landschaft unter Berücksichtigung des Naturschutzes von Müll und Unrat befreit werden sollten. Das Ziel ist dieser Aktion war die bayernweiten Kommunen wieder auf Hochglanz zu bringen.

Zusammen mit der Glonner Wasserwacht zogen über 25 Kinder und Jugendliche in jeweils zwei Gruppen durch Glonn und der näheren Umgebung um unsere Landschaft von Müll zu befreien.

Beide Gruppen bewältigten trotz strömenden Regens über elf Kilometer Strecke. Die Jugendlichen beteiligten sich nicht desto trotz mit sehr viel Begeisterung und Euphorie an diesem Projekt.

Zum Abschluss konnten sich die Jugendlichen noch mit einem Mittagessen, welches durch die Gemeinde gesponsert wurde stärken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.